30. Wurzer Sommerkonzerte 2017
22. Juli bis 02. September 2017
im Historischen Pfarrhof - in Wurz - in der Oberpfalz
Programm 2017

Sonntag,  30.07.
16 Uhr
Ensemble Exprompt, Petrosawodsk/Russland
„Glocken und Glöckchen“
zum Programm
Ensemble Exprompt, Petrosawodsk/Russland
Olga Kleshchenko, Domra
Aleksei Kleshchenko, Balalaika
Nikolai Istomin, Bajan
Evgenii Tarasenko,
Kontrabass-Balalaika
Foto: Florian Seitz
„Glocken und Glöckchen“ – Das Programm des Ensembles Exprompt aus dem russischen Karelien begeistert Jung und Alt. Die vier Musiker zaubern auf ihren Instrumenten ein facettenreiches Programm: Von der Tradition russischer und jiddischer Volksmusik spannen sie einen Bogen über Zigeunerweisen bis zu eigenen Bearbeitungen von Tänzen Tschaikowskys und Schnittkes. Exprompt wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem ersten Preis der italienischen “Citta di Castelfidardo“. Genießen Sie das feinsinnige Ensemblespiel von Olga Kleshchenko (Domra), Alexey Kleshchenko (Balalaika), Nikolai Istomin (Bajan) und Evgeni Tarasenko (Kontrabass-Balalaika) und lassen Sie sich mitnehmen auf eine außergewöhnliche musikalische Reise zwischen Melancholie und mitreißender Lebensfreude.