30. Wurzer Sommerkonzerte 2017
22. Juli bis 02. September 2017
im Historischen Pfarrhof - in Wurz - in der Oberpfalz
Programm 2017

Sonntag,  06.08.
16 Uhr
Damenblechbläserquintett Brassessoires, Österreich
Choreographie: Christina Hodanek
„Dunkelblond“ –
mit kessem Schnitt, schickem Outfit und heißen Lippen
zum Programm
Damenblechbläserquintett Brassessoires, Österreich
Christina Schauer – Tuba
Isabella Hauser –
Trompete/Kornett
Hedwig-Martha Emmerich –
Trompete/Flügelhorn
Katharina Obereder – Posaune
Franziska Lehner – Horn
Foto: Florian Seitz
Die Brassessoires-Damen laden ein in die unendlichen Weiten zwischen wasserstoffblond und brünett. In musikalischem Gewand und auf unterhaltsame Weise hören Sie Bekanntes mit kessem Schnitt, Bewährtes in deftiger Sauce, neu Entdecktes in schickem Outfit. Die Palette des Blechbläserquintetts ist 5-damensional: Polka trifft auf Chanson trifft auf Pop trifft auf Film- und Opernmelodien. Im Programm „Dunkelblond“ in der Choreographie von Christina Hodanek ist der Grat zwischen gefährlich „weiblechen“ Waffen schmal und die Lippen heiß. Dunkelblond färbt man nicht, man ist es. Die Presse verteilt beachtliche Blech-Lorbeeren für den verführerischen musikalischen Shake, die Frauenpower und für ganz viel weiblichen Charme. Naturtrüb und ein bisschen herb, vollmundig, knackig und g’schmackig.