30. Wurzer Sommerkonzerte 2017
22. Juli bis 02. September 2017
im Historischen Pfarrhof - in Wurz - in der Oberpfalz
Programm 2017

Sonntag,  13.08.
16 Uhr
Goldberg Ensemble Berlin
Zum 250. Todestag von G. P. Telemann:
Cembalo-Phantasien für Flöte, Klarinette, Viola und Violoncello
zum Programm
Goldberg Ensemble Berlin
Ulrich Roloff: Flöte
Matthias Höfele: Klarinette
Kim Esther Roloff: Viola
Johannes Mirow: Violoncello
Foto: Gabriele Glaubitz (Bild 1) und Florian Seitz (Bild 2)
Zum 250. Todestag Georg Philipp Telemanns und zum 30. Jubiläum der Wurzer Sommerkonzerte hat das Goldberg Ensemble Bearbeitungen aus Telemanns Cembalo-Fantasien im Gepäck. Bei den Wurzer Sommerkonzerten hat das Goldberg Ensemble bereits mit den von dem Flötisten Ulrich Roloff für diese Besetzung bearbeiteten Bachschen Goldberg-Variationen sein Publikum begeistert. Vier exzellente Musiker aus renommierten Berliner Orchestern haben sich für dieses Ensemble zusammengefunden: der Flötist Ulrich Roloff, Matthias Höfele: Soloklarinettist Deutsche Oper, Kim Roloff: Solobratschistin Deutsches Kammerorchester Berlin und Johannes Mirow: stellvertretender Solocellist Deutsche Oper. Lassen Sie sich an diesem Sommernachmittag von den geblasenen und gestrichenen Klängen des Goldberg Ensembles verzaubern