30. Wurzer Sommerkonzerte 2017
22. Juli bis 02. September 2017
im Historischen Pfarrhof - in Wurz - in der Oberpfalz
Programm 2017

Samstag,  19.08.
18 Uhr
casalQuartett, Schweiz
Mozart, Schubert, Schumann, G. Gershwin
zum Programm
casalQuartett, Schweiz
Felix Froschhammer, Violine
Rachel Späth, Violine
Markus Fleck, Viola
Andreas Fleck, Violoncello
Foto: Florian Seitz
Die mehrfachen Echo-Preisträger aus der Schweiz Felix Froschhammer und Rachel Späth, Violine, Markus Fleck, Viola, Andreas Fleck, Violoncello, eines der renommiertesten Streichquartette, sind mit über 1.500 Konzerten durch die Welt getourt. Ihre vitale Bühnenpräsenz, ihre ausgelotete Klangkultur und ihr facettenreich gestaltetes Spiel werden mit ihrem Programm das Publikum der 30. Wurzer Sommerkonzerte wieder in ihren Bann schlagen. Durch die intensive Beschäftigung mit dem idealen historischen Instrumentarium des Tiroler Geigenbauers Jacobus Stainer hat sich das casalQuartett nicht nur eine internationale Fangemeinde erspielt, sondern auch einen einzigartigen Quartettklang und -stil entwickelt, der ein neues Licht auf die Blütezeit des Streichquartetts wirft. Weltklasse eben.