30. Wurzer Sommerkonzerte 2017
22. Juli bis 02. September 2017
im Historischen Pfarrhof - in Wurz - in der Oberpfalz
Programm 2017

Samstag,  02.09.
18 Uhr
Jana Bousková, Harfe, u. Miroslav Vilimec, Violine, aus Prag
Mozart, Spohr, Dvorák, Vilimec, Milstein, Renie, Saint-Saens
zum Programm
Jana Bousková, Harfe, u. Miroslav Vilimec, Violine, aus Prag
Jana Boušková wird gefeiert als das Jahrhunderttalent, Rostropowitsch engagierte sie nach einmaligem Hören persönlich. Erleben Sie ein Konzert der Extraklasse: Jana Boušková und der Geiger Miroslav Vilimec glänzen mit Sonaten von Mozart und Spohr, mit Dvo?ák und einer Fantasie von Saint-Saëns. Als Solisten sind Miroslav Vilimec mit der „Paganiniana“, der virtuosen Bearbeitung eines Themas von Paganini durch den berühmten Geiger Nathan Milstein, zu hören und Jana Boušková mit der Ballade fantastique der französischen Harfenistin und Komponistin Henriette Renié. Jana Boušková ist die einzige Soloharfenistin, die höchste Auszeichnungen in aller Welt erhalten hat – die Goldmedaille der International Harp Competition in den USA und den zweiten Preis des International Harp Contest in Israel