31. Wurzer Sommerkonzerte 2018
28. Juli bis 08. September 2018
im Historischen Pfarrhof - in Wurz - in der Oberpfalz
Programm 2018

Samstag,  25.08.
18 Uhr
Dvořák-Trio, Prag
Haydn, Smetana, Dvořák
zum Programm
Dvořák-Trio, Prag
Jan Fišer, Violine
Tomáš Jamník, Violoncello
Ivo Kahánek, Klavier
Die drei hervorragenden jungen Musiker des Dvořák-Trios aus Prag, Jan Fišer, Violine, Tomáš Jamník, Violoncello, Ivo Kahánek, Klavier, sind in den 13 Jahren seit ihrer Gründung zu einem eingespielten Ensemble auf höchstem Niveau zusammengewachsen. Bereits 2007 gewannen sie den Wettbewerb der Bohuslav-Martinů-Stiftung, weitere Preise folgten. In Wurz wird neben Klaviertrios von Joseph Haydn und Bedřich Smetana das berühmte „Dumky-Trio“ ihres Namensgebers Antonín Dvořák zum Highlight. Im Wechsel von volksliedartigen Melodien und lebhaften Tänzen wird sich die ganze Virtuosität der Musiker entfalten und durch ihre mitreißende Interpretation das Publikum in Bann schlagen. Mit Spielfreude, glänzender Brillanz und durchgehörter Klarheit wird dieser Konzertabend ein Hörgenuss der Extraklasse.