33. Wurzer Sommerkonzerte 2020
25. Juli bis 05. September 2020
im Historischen Pfarrhof - in Wurz - in der Oberpfalz
Programm 2020

Sonntag,  09.08.
16 Uhr
Münchner Gitarrentrio
Von Vivaldi bis Piazzolla
Münchner Gitarrentrio
Zum Abschluss des langen Wochenendes der 33. Wurzer Sommerkonzerte spielt das Münchner Gitarrentrio ein kontrastreiches Programm mit Bearbeitungen bekannter Werke wie Vivaldis D-Dur Konzert, Musik von Granados, Chick Corea oder Piazzolla, ergänzt von Originalkompositionen von Roux und Etschmann - eine gelungene Mischung aus Tradition und Moderne. Das eingespielte Trio mit Alexander Leidolph, Thomas Etschmann und Mikhail Antropov wird von der Presse als „ein Ensemble der Extraklasse“ gefeiert, das in dieser ausgefallenen Besetzung mit ihren zarten Instrumenten dennoch „eine einzelne Gitarre zur Klangfülle eines ganzen Orchesters zu erweitern“ vermag und in „perfekter Harmonie mit beeindruckendem Einfühlungsvermögen und Intensität im Spiel“ verzaubert. Möge dieses Konzert nie zu Ende gehen!