33. Wurzer Sommerkonzerte 2020
25. Juli bis 05. September 2020
im Historischen Pfarrhof - in Wurz - in der Oberpfalz
Programm 2020

Samstag,  15.08.
18 Uhr
Moyzes Quartett, Bratislava
Hummel, Beethoven, Schubert
Moyzes Quartett, Bratislava
Das Moyzes Quartett kommt aus dem „kleinen Wien“, wie man Bratislava manchmal nennt – u. a. auch, weil ein Slowake die Sachertorte erfunden hat. Diese haben die vielfach mit Preisen ausgezeichneten Musiker nicht im Gepäck, stattdessen musikalische Leckereien - das Streichquartett Nr. 30,1 des in Bratislava 1778 geborenen Nepomuk Hummel und ein Quartett seines guten Freundes Ludwig van Beethoven op. 95. Bis heute wird Hummel unterschätzt, obwohl der hochbegabte Komponist von Mozart gefördert wurde und auf die Musik der Romantik großen Einfluss hatte – auch auf Schubert, dessen Quartett Nr. 13 ("Rosamunde") ebenfalls auf dem Programm steht. Das Moyzes Quartett hat sich bereits vor 45 Jahren gegründet und wird auf den Bühnen dieser Welt für seine einzigartige harmonische Klangkultur gefeiert.